Biofiltermaterial

 

Biogas-Entschwefelung - CH, CO², H², H²S, NH³

Abluft-Reinigung - H²s, NH³, Skatol, Buttersäure

Die kluge Alternative - statt Aktivkohle

für jede Anwendung das richtige Konzept und die richtige Anlage

 

Einsatzbereiche für Biofilteranlagen:

 

  •  Aromaextraktion, Bierhefetrocknung, Blutmehlfabriken, Borstentrocknung
  •  Bratfischherstellung, Deponiegase, Federntrocknung, Fettschmelzen
  •  Fischmehlfabriken, Gelatineherstellung, Gießereien, Kaffeeröstereien
  •  Kakaoröstereien, Kläranlagen, kommunal

für Biogasanlagen siehe bitte auch www.biofiltermaterial.com

 

Biofiltermaterial

Pellets statt Aktivkohle

 

Kostengünstig, effektiv, einfach im Handling und nachhaltig zu entsorgen. Das preisgekrönte Granulat scheut keinen Vergleich! Im April 2011 lief die Produktion des neuen Granulats in den Produktionshallen an

 

Autoregeneratives , reaktives Filtermaterial auf der Basis von Cellulosefasern

mit definierten Eigenschaften

 

* biologisch Aktiv

* wasserspeichernd

* ph-Wert-puffernd

* geprüfte Qualität aus Forschung und Entwicklung

* wiederladbar

* wartungsarm

* nachhaltig

 

 

Abluft-Reinigung Schadstoff- und geruchsbelästigungsfreie Abluft

Cocktail aus diversen geruchsintensiven Stoffen z. B.  H²s, NH³, Skatol, Buttersäure

 

Pellets C 1.0

biologisch aktives Filtermaterial für die Abtrennung von organischen Verbindungen

 

Pellets S 1.0

biologisch aktives Filtermaterial mit frachtenpuffernder Wirkung zur Abtrennung schwefelhaltiger Verbindungen

 

Pellets B

biologisch aktives Filtermaterial für den Abbau von Schad- und Geruchsstoffen

 

Biogas-Entschwefelung

feuchtes (nasses) Biogas mit CH, CO², H², H²S, NH³

 

Pellets S 3.5

chemisch-biologisch aktives Filtermaterial zur externen Entschwefelung mit und ohne Sauerstoff