Widerrufsbelehrung nur für Shopbestellungen durch Endkunden:


Als Verbraucher (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann) können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Briefl) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt mit der Bestellung also nach Erhalt dieser Belehrung in Textform  und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV.   Der Widerruf ist zu richten an obige Adresse. Entsiegelte Software und entsiegelte Videos sind von der Rückgabe ausgeschlossen.

Unsere Waren werden kundenspezifisch angefertigt. In diesem Fall ist eine Rückgabe nicht vorgesehen. Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Kommunen und Unternehmen.